Betreuungsgeld Saarland

Das Betreuungsgeld im Saarland nehmen etwa 27 Prozent der Eltern in Anspruch. Das ergab eine Studie des statistischen Bundesamtes (Stand 2014). Im Saarland zeigt sich damit, dass das Betreuungsgeld hohe Akzeptanz findet.

 

Schließlich gibt es für Kinder, die nach dem 01. August 2012 geboren sind, im Monat 100 € und für Kinder, die ab dem 01. August 2014 das Licht der Welt erblickten, monatlich 150 € vom Staat. Voraussetzung für den Zuschuss, der zwischen dem 15. und 36. Lebensmonat ausgezahlt wird, ist die Betreuung des Kindes ohne eine staatliche Kinderbetreuungseinrichtung zu nutzen. Im Saarland kann das Betreuungsgeld beim Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie beantragt werden. Die Beantragung erfolgt immer schriftlich. Continue Reading

1 2 3